RICHTIG BLOGGEN: Kontakt unter Bloggern


Hallo meine Lieben ♥  Heute habe ich etwas Besonderes für euch! Wer es noch nicht mitbekommen hat: Vom 15. Januar bis zum 7. Februar läuft eine tolle Blogparade, an der ich teilnehmen darf :)

Thema ist Richtig Bloggen und das richtet sich nicht nur an Blogger, denn man kann auch viel lernen wenn man erst überlegt seinen eigenen Blog zu starten :)


Mein Thema ist Kontakt unter Bloggern und ich freue mich sehr darüber, dass ich es noch erhascht habe, weil ich mir dieses Jahr bei meiner #doodleresolution vorgenommen habe, mehr mit Bloggern in Kontakt zu sein. ♥
Die Übersicht aller Teilnehmer findet ihr am Ende des Beitrags. (Ich möchte noch hinzufügen, dass es sehr viele Möglichkeiten gibt, mit Bloggern in Kontakt zu treten und ich der lieben Julia von a pairs life nicht zu viel über Social Media vorweg nehmen möchte.)

Nehmen wir an, du hast einen Blog, schreibst schon seit einer ganzen Weile Beiträge und lebst deine Kreativität aus. Doch das erfüllt dich nicht, denn du möchtest dich gerne austauschen und mit anderen Bloggern über ihre Erfahrungen zu bestimmten Themen sprechen oder einfach Mal wissen, wie sie einige Dinge so handhaben.
Nun kannst du entweder das Glück haben, zufällig aus den Weiten des Internets den einen Beitrag zu finden, der genau auf deine Frage passt, oder du nimmst dein Schicksal einfach selbst in die Hand. - Nur wie?



Wie trete ich mit Bloggern in Kontakt?


Zuerst die einfachste, schnellste und wohl auch kostengünstigste Methode:
Das Internet! Hier, wo die Blogger am meisten aktiv sind und sich mehr abspielt, als ich zuerst erahnen konnte.

Kommentare sind die einfachste und beliebteste Art, Bloggern eine Rückmeldung zu ihren Beiträgen zu geben. Manchmal entwickeln sich aus diesen kleinen "Gesprächen" richtige Diskussionen und es macht riesen Spaß, mit Leuten zu schreiben, die die gleichen Interessen haben.:)

Emails schreibe ich gerne, wenn ich ein umfangreicheres Anliegen habe oder einfach Lust habe, dem Blogger meine Meinung zum Blog mitzuteilen. Emails wirken irgendwie noch ein wenig mehr wie Briefe, wenn man es ernst meint mit Kooperationen oder ähnlichem.

Soziale Netzwerke
wie Facebook, Twitter, Instagram und Youtube eignen sich hervorragend zum Kontakt mit Bloggern, da viele ihre Social Media Accounts schon direkt auf dem Blog verlinken. Auf Facebook gibt es viele Blogger-Gruppen, auf Twitter und Instagram kann man mit einem einfachen Hashtag viele interessante Menschen zum Austausch finden und auf Youtube sind die Blogger, denen das einfache Schreiben nicht genug ist.

Foren
von vielen Seiten, die eigentlich nichts mit dem Bloggen zu tun haben (zum Beispiel Kleiderkreisel) bieten viele Threads zum Austausch und Kontakt. Auch wenn man es nicht erwartet, habe ich da schon sehr viele liebe Blogger kennengelernt.

Der Blog-Zug ist eine schöne Art, ganz viele tolle Blogs, die man sonst vielleicht nie gefunden hätte, zu entdecken. Darüber gibt es immer tolle Inspirationen, auch was das Blog-Design angeht. :)



 

Wie man die Blogger-Kontakte mit dem Blog verbinden kann


Egal, wie man sich gefunden hat und egal, was für individuelle Interessen man hat. Man hat doch eins gemeinsam: Die Leidenschaft Bloggen. ♥  Und genau das verbinden wir hier in einer sogenannten Blogparade, also wenn sich Blogger zusammenschließen um über ein großes, vielleicht auch schwieriges Thema zu schreiben (so wie wir) oder ein 'einfaches' Thema, zu dem dann jeder etwas Persönliches schreibt, beispielsweise ein Jahresrückblick, ein OOTD zu einem Thema und vieles mehr... Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt!

Auch kann man in kleineren Gruppen oder zu zweit mit einem Blog zusammenarbeiten, indem man eine kleine Aktion startet oder Gastbeiträge verfasst (welche sich auch als "Lückenfüller" eignen, wenn man gerade im Urlaub etc. ist, da sie Vorteile für beide Blogs bieten: Mehr Leser für den Gastschreiber und weiterhin gute Beiträge für den Blog).


Gibt's euch auch im Reallife?


Na klar! Ich liebe dieses besondere Gefühl, wenn man mit netten Bloggern schreibt und merkt: Hey, wir sind doch alle nur Menschen. Oder noch besser: Wenn man sie trifft oder sie in deinen Alltag verwachsen. So haben wir eine kleine Whatsapp-Gruppe gemacht, die aus der Blogger Lounge auf Facebook entstanden ist, und auch wenn es in dieser Gruppe mehr um alles andere als das Bloggen geht, ist es toll, so viele liebe Menschen zu kennen, die eine Leidenschaft mit dir teilen.

Noch realer (und diesmal auch wirklich hautnah) sind Events, die man besuchen kann:

MeetUps und Stammtische werden meist "privat" organisiert, bzw sind nur für Gruppen mit gleichen Interessen oder aus einer bestimmten Region. Hierbei ist ein MeetUp alles, was eine Art von Treffen dieser Blogger darstellt. Es gibt keine Regeln! Stammtische versammeln sich aber regelmäßig.

BLOGST & Workshops: Eine super Idee mit einer super Umsetzung hatte das Team der BLOGST. Mittlerweile schon über 3 Jahre alt herrscht immernoch große Begeisterung bei ihren Ideen zur Vernetzung von Bloggern. Die jährliche BLOGST-Konferenz und Workshops rund um's Bloggen sind nur ein Anfang.

Fashion Café, Blogger Bazaar und viele andere Treffen haben sich (hier eben speziell für Fashion-Blogger) etabliert. Der Blogger Bazaar zum Beispiel ist ein Event, wo man von bekannten Fashion-Bloggern Styles direkt nachkaufen kann (und sie meist auch vor Ort trifft).
 
Andere Events werden meist von Unternehmen gemacht oder gefördert, aktuell zum Beispiel die Fashion Week in Berlin, zu der viele Blogger eingeladen werden oder ein catrice Event, das speziell für Blogger gemacht ist.

Privat treffen! Das geht? Selbstverständlich! Wenn man sich versteht und gerne mal etwas unternehmen möchte - fernab von all dem Internet, Blogs und Sozialen Medien - kann man das gerne tun, und ich würde mich zum Beispiel auch freuen, ein paar (mehr) nette Freundschaften aus dem Bloggen heraus zu entwickeln. :)



Zu guter Letzt: Warum ist dieser Kontakt so wichtig?


Ich muss sagen, dass jeder für sich selbst entscheiden kann, wie wichtig Kommunikation rund um den Blog ist. Manche schreiben vielleicht gerne einfach ein Online-Tagebuch und belassen es dabei. Wenn man aber eine hohe Leserzahl oder eine gewisse Anzahl von Stammlesern anstrebt kann ich versprechen, dass sich darunter auch viele Blogger finden werden. So ist es wichtig, mit ihnen zu kommunizieren. Es bringt nichts, seinen Link überall hinzuklatschen und zu hoffen, dass viele darauf anspringen. Am schönsten ist es einfach, wenn man zu Themen kommentiert, die einem am besten gefallen und einen Kontakt zu Menschen aufbaut, die einem sympathisch erscheinen.


Ihr wollt mehr? Schaut doch einfach bei den Anderen vorbei oder gebt unserer Facebook-Page ein Like, um auch wirklich nichts zu verpassen! :) ♥


Danke für diese schöne Übersicht - Made by Jana


Liebste Grüße, Carina

Kommentare:

  1. Hey Carina :)
    Dein Artikel gefällt mir sehr gut!

    Kannst du vielleicht eine Website, wo alle Events auf einen Blick zu sehen sind?

    lG
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Sehr Sehr schöner Post!
    Ich muss nur leider sagen, dass ich mit dem Facebookgruppen bisschen (sorry) ausgeschissen habe :D
    Hab kein Facebook und will mir auch nicht nur deswegen Facebook zulegen und meine Daten Zuckerberg in die Hände geben :D
    Aber sonst find ich deine Tips auch echt gut :)

    Liebe Grüße <3
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post, ich finde dieses Thema total wichtig! :)

    LG Lary
    www.lary-tales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Kontakt unter Bloggern auch besonders wichtig (: Nicht nur, wenn man Hilfe brauch, sondern auch, wenn man mal in der Stadt ist und eine Kaffee-Klatsch-Partnerin brauch.
    Ich habe so schon echt tolle Kontakte, fast Freundschaften geknüpft und bin froh, über die sozialen Aspekte, die das Bloggerleben so mit sich bringen kann (:

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Vielen lieben Dank für diesen Artikel. Ich selbst habe dieses Jahr meinen Blog erstellt und fülle ihn langsam mit Leben. Dabei hoffe ich mit vielen tollen Bloggern, die ich selbst lange Zeit verfolge auch in Kontakt treten zu können. Natürlich bin ich um jeden Tipp dankbar und versuche sie fleißig umzusetzen :-)

    Würde mich freuen, wenn du dich bei mir einmal umschauen würdest.
    www.pinkowlinblack.blogspot.com

    Viele liebe Grüße
    Pink Owl in Black

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    den Artikel finde ich super spannend, ich hätte auch gerne mehr kontakt mit bloggern allerdings nun ja weiß nicht warum dies bis jetzt noch nicht geklappt hat, übrigends finde ich deinen Blog mega süß und klicke mich gleich mal durch

    xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    eine sehr schöne Übersicht :)

    Vielleicht hättest du bei den Kommentaren noch erwähnen können, dass Eigenwerbung nicht unter "nette Kommentare" zählt und nicht gerne gesehen ist ;) Also dass man immer etwas zum Post schreiben sollte und nicht nur den eigenen Link hinklatschen.

    Ansonsten wie gesagt sehr schön aufgelistet, auch das "real life", da denkt man ja vielleicht im ersten Moment gar nicht dran beim Bloggen :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post!
    Ich habe durch Kommentare schreiben schon so viele nette Blogger Freundinnen gefunden :P
    Ich finde es wichtig mit anderen Bloggern in Kontakt zu kommen, da es sehr wichtig ist für einen selbst und für den Blog ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ein wirklich guter Beitrag, finde solche Tips immer ungemein hilfreich. Leider ist bei mir oft die Zeit ein riesiges Hindernis. Ich bin tagsüber selten am Laptop und manchmal fehlt mir einfach die Zeit für viel Kommunikation. Wie macht ihr das, wenn ihr unterwegs seid oder wenn ihr wenig Zeit habt?
    Liebe Grüße
    Celia

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt der Post sehr gut. Du hast alles gut zusammengefasst. :)
    Ich finde den Kontakt unter Bloggern auch besonders wichtig, da man so auch oft neue Ideen für den eigenen Blog bekommt. :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :) der Post und dein Blog gefallen mir sehr gut,
    wir sind auch noch relaltiv frisch dabei und versuchen uns schon etwas mehr Kontakt unter den Bloggern auzubauen:)

    Schau doch mal bei uns vorbei wir würden uns freuen:)

    www.beautybabyfashion.blogspot.com

    Caro

    AntwortenLöschen
  12. Hey! ich muss ja mal sagen, das ich euren Blog-leitfaden richtig gut finde und ich mir da shcon einige Tipps herausgezogen habe. Kontakt finde ich auch sehr wichtig und damit möchte ich gleich mal beginnen und mich vorstellen. Ich bin nämlich noch recht neu oder wieder neu in der Bloglandschaft.
    Liebe Grüße,
    pastellaris

    http://pastellaris.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  13. Hi! :)
    Richtig richtig coolen Blog hast du, gefällt mir echt meeega
    Hast du Lust mal bei mir vorbei zu schauen? Hab grade einen neuen Post hochgeladen;)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, ich bins nochmal :)
    Ich hab dich für einen Blogaward nominiert! Ich würde mich freuen wenn du mitmachst - schau doch mal bei mir vorbei!
    Liebe Grüße <3
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Superschöner Posts mit wirklich vielen Punkten - nicht mal nur so eben hingeschrieben. Ich finde eure Blogreihe toll und schaue mich auch bei den anderen Blogs um.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde deinen Post echt super und wichtig, denn als Neuling in der Bloggerwelt ist das sehr hilfreich.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag:)

    Marie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Carina, dein Artikel ist wirklich wunderbar... ich habe vor kurzem auch mit dem bloggen angefangen und bin leider viel zu unsicher mit anderen ins Gespräch zu kommen bzw mich mal bemerktbar machen. Aber deine Tipps werde ich versuchen umzusetzen.

    Liebst Patricia

    AntwortenLöschen
  18. das ist wirklich ein toller Post! Ich habe auch noch nicht lange meinen Blog und stehe somit noch, ganz unsicher am Anfang. Dein Post ist wirklich hilfreich, vielen Dank :-)
    Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  19. Hallo der Post und dein Blog gefallen mir sehr gut

    AntwortenLöschen
  20. Guter Beitrag. Gefällt mir sehr ��
    Danke für den Beitrag.

    AntwortenLöschen
  21. Guter und wichtiger Post.
    Ich habe meinen Blog auch noch nicht lange (wieder), und versuche sehr viel Kontakt zu anderen Bloggern herzustellen. Was ich schade finde ist, dass nur sehr selten bis gar keine Rückmeldung kommt wenn gesehen wird, dass man eben noch am Anfang steht. Das verunsichert ganz schön... Ich hoffe, dass sich das mit der Zeit ändert :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Carina!

    Schöner, informativer Artikel, der mir hoffentlich weiterhilft, mich zu vernetzen. Habe vor kurzem meinen Blog erstellt und werde Deine Kontaktinfos ausprobieren. Danke!

    Vielleicht magst Du ja bei mir vorbei schauen?

    http://www.marilynmonroe-lookalike.blogspot.com

    Liebe Grüße,
    Marilyn Monroe Lookalike

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Carina,

    ich bin heute am Sonntag auf den manchen Blogs unterwegs, weil ich heute kommentieren will und den Kommentier-Sonntag auf Internetblogger.de habe. Dein Blog ist nun auch gefunden worden, sodass ich hier gleich Feedback hinterlassen möchte.

    Ich blogge schon seit einigen Jahren und weiss, wie wichtig Feedback ist und das sehr sehr motivieren kann. Kommentare sind nun mal das Salz in der Suppe des Bloggers und da strebe ich auch an, eine möglichst grosse Leserschaft mit meiner Schreiberei zu erreichen. Manchmal gelingt mir einiges, ein paar Sachen bleiben eher auf der Strecke.

    Aber ich habe nach wie vor Spass am Bloggen und dem gegenseitigen Vernetzen. Nun schaue ich mir auch andere Teilnehmer dieser Blogparade an, um dort etwas Feedback zu hinterlassen.

    AntwortenLöschen

Lass ein paar nette Worte da! :) Danke dafür ♥